Responsive image

Arbeitsrechtliche Entscheidungen

Themenbereich:

Ordentliche/Fristgerechte Kündigung

Unserer erfahrener Fachanwalt für Arbeitsrecht Herr Ralf Schwitzgebel in Mainz und Wörrstadt hat für Sie einige interessante Entscheidungen zum Arbeitsrecht zusammengefasst:

Verschiedene Entscheidungen im Arbeitsrecht

Hier fassen wir Ihnen eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts zu dem Themenbereich ordentliche/fristgerechte Kündigung zusammen.


Verhaltensbedingte Kündigung - Interessenabwägung

Bundesarbeitsgericht Urteil vom 07.05.2020 - 2 AZR 619/19

Das Bundesarbeitsgericht hatte sich mit der Frage zu beschäftigen, ob die nicht rechtzeitige Übermittlung von Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen im Falle einer Krankheit zu einer ordentlichen verhaltensbedingten Kündigung führen kann. Dies hat zunächst die Allgemeingrundsätze einer verhaltensbedingten Kündigung nochmals bestätigt, nämlich dass eine solche gerechtfertigt ist, wenn ein Arbeitnehmer seine vertraglichen Haupt- oder Nebenpflichten erheblich und schuldhaft verletzt, eine dauerhafte störungsfreie Vertragserfüllung in Zukunft nicht mehr zu erwarten ist und dem Arbeitgeber eine Weiterbeschäftigung des Arbeitnehmers über die Kündigungsfrist hinaus nicht zumutbar ist. Im speziellen Fall hat es ausgeführt, dass die Anzeigepflicht der Arbeitsunfähigkeit nicht auf den Fall einer Ersterkrankung beschränkt ist. Sie umfasst die Verpflichtung, auch die Fortdauer einer Arbeitsunfähigkeit über die zunächst angezeigte Dauer hinaus unverzüglich mitzuteilen. In jedem Fall aber ist in solchen Fällen vor dem Ausspruch einer Kündigung ein einschlägiges Verhalten nebst Abmahnung erforderlich.

Das vollständige Urteil finden Sie hier.


Gerne berät und vertritt Sie Herr Rechtsanwalt/Fachanwalt für Arbeitsrecht Ralf Schwitzgebel in Ihrem speziellen Fall.

Zurück zur Übersicht
der arbeitsrechtlichen Entscheidungen
zum Themenbereich ordentliche/fristgerechte Kündigung

Zurück zur Übersicht
der arbeitsrechtlichen Entscheidungen
sortiert nach Themenbereichen

Ralf Schwitzgebel
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohneigentumsrecht
BKS Rechtsanwälte

Verstehen. Beraten. Handeln.

Rechtsanwälte in Mainz und Wörrstadt


Seit über 40 Jahren sind wir Ihr Partner in Rechtsfragen.
Unsere qualifizierten Rechtsanwälte und Fachanwälte beraten und vertreten Unternehmen, Konzerne und Privatpersonen in Mainz und Wörrstadt sowie im In- und Ausland.

BKS Rechtsanwälte

In Mainz:
Emmerich-Josef-Str. 18
55116 Mainz

Postfach 4045
55030 Mainz

Gerichtsfach 79

Tel.: 0 61 31. 67 10 69
Fax: 0 61 31. 67 37 76

info@kanzleibks.de
https://www.kanzleibks.de

In Wörrstadt:
Pariser Straße 50
55286 Wörrstadt

Tel.: 0 67 32. 9 47 90 50
Fax: 0 61 31. 67 37 76

info@kanzleibks.de
https://www.kanzleibks.de